KURATORENTEAM:

Ingrid Buschmann
Freunde Guter Musik Berlin e.V.
Gabriele Knapstein
Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof
Matthias Osterwold
Ruhrtriennale

Fotos: Atif Ülkü [2], Beijing Music Festival [1]

BERGAMA STEREO
PERFORMANCE PROGRAMM

Samstag, 15. Februar 2020, 20 Uhr

Die Ästhetik des Widerstands
Rap Remixe der Beschreibung des Pergamonaltars von Peter Weiss
in deutscher, türkischer und englischer Sprache

Stimmen: Ayben, David Moss, Volkan T error

Ein Experiment mit offenem Ausgang! Die in der Türkei sehr bekannte und überaus erfolgreiche Rapperin Ayben aus Istanbul, der in Deutschland geborene, in Berlin lebende Volkan T error, ein Wegbereiter des türkischen Hip Hop, Hard- & Metalcore, und David Moss, in Berlin lebender amerikanischer Altmeister experimenteller Vokal- und Perkussionskunst treten gemeinsam auf. Sie sind eingeladen, die grandiose Beschreibung des Pergamonaltars, mit der Peter Weiss seinen monumentalen, dreibändigen Roman Die "Ästhetik des Widerstands" aus den Jahren 1976 bis 1981 eröffnet, zu bearbeiten, zu zerlegen und in deutscher, türkischer und englischer Sprache rhythmisch-musikalisch neu zusammenzufügen.

Informationen und Termine:
www.freunde-guter-musik-berlin.de
www.smb.museum/hbf
www.facebook.com/hamburgerbahnhof

< zurück 
nächste Veranstaltung >


AKTUELL:

20 Jahre Musikwerke Bildender Künstler

Cevdet Erek
BERGAMA STEREO


Architektonische Konstruktion mit Sound & Performance

19. Oktober 2019 – 8. März 2020
Eröffnung: 18. Oktober 2019, 19 Uhr
Konzerte & Performances in der Ausstellung: November 2019, Januar – März 2020

Hamburger Bahnhof
Museum für Gegenwart – Berlin / Rieckhallen
Staatliche Museen zu Berlin
Invalidenstraße 50-51, 10557 Berlin
Di, Mi, Fr 10-18 Uhr,
Do 10-20 Uhr,
Sa-So 11-18 Uhr

> mehr

EINE KOPRODUKTION VON:

Freunde Guter Musik Berlin e.V., Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof Museum für Gegenwart – Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, und Ruhrtriennale..
Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes, mit Unterstützung der SAHA Association. Mit Dank an Funktion One Deutschland und Technische Universität Istanbul TMDK and MIAM..

Eine Veranstaltung von






Gefördert durch die



Mit Unterstützung von



Mit Dank an